Zahlungsarten

Wir bieten Ihnen folgende Zahlungsarten an. Suchen Sie sich einfach die für Sie optimale Zahlart aus. Die Versandkosten sind teilweise abhängig von der gewählten Zahlungsart.

Rechnung

Bei der Zahlung auf Rechnung, muss der Rechnungsbetrag innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Ware gezahlt werden. Im Falle der Rücksendung bestellter Artikel kann der Rechnungsbetrag entsprechend gekürzt werden, bereits gezahlte Beträge werden Ihrem Konto wieder gutgeschrieben.

SEPA Lastschrift

Die SEPA-Lastschrift stellt ein einheitliches europaweit geltendes Zahlungsverfahren dar, welches den Aufwand der beteiligten Kreditinstitute stark verringert. Die wichtigsten Regelungen sind:

  • Die SEPA-Lastschrift ist einheitlich europaweit gültig
  • Jeder Lastschrift wird ein Fälligkeitsdatum vorgegeben
  • Der einziehenden Bank und dem Zahlungsempfänger wird ein Mandat in Form einer Ermächtigung zum Einzug des angegebenen Betrages erteilt
  • Bei jeder SEPA-Lastschrift werden IBAN und BIC zur eindeutigen Identifizierung des Empfängerkontos eingesetzt
  • Die Widerspruchsfrist beträgt 8 Wochen Die SEPA-Lastschrift basiert auf einer EU-Richtlinie vom April 2007 und musste in allen 31 teilnehmenden Ländern bis zum 1. November 2009 in nationales Recht umgesetzt werden.

SEPA steht für Single Euro Payments Area (Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum) und vereinheitlicht den bargeldlosen Zahlungsverkehr in Europa. Das Zahlverfahren wird ab Februar 2014 aufgrund gesetzlicher Vorgaben der EU eingeführt und ermöglicht einen einheitlichen und einfachen Zahlungsverkehr im Inland sowie im europäischen Ausland. Für SEPA-Überweisungen und SEPA-Lastschriften ersetzt die IBAN Ihre Kontonummer. Der BIC ist ein international einheitlicher Bank-Code, der mit der Bankleitzahl vergleichbar ist. Ihre IBAN und BIC sind auf Ihrem Kontoauszug oder auf den meisten Bankkarten zu finden.