30,00 €

Little Sun Diamond-ON-GRID

Inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand Bestellnummer:20091
Auf den Wunschzettel
Federleicht und robust bringt die Solarlampe Little Sun Diamond mit schillernden Lichtreflexen die Finsternis zum Funkeln. Ausgestattet mit einem abnehmbaren Ständer und einem Trageband, ist die Leuchte multifunktional einsetzbar – auf dem Nachttisch, auf Festivals oder bei der Gartenparty.

Nach einer Ladezeit von fünf Stunden spendet der Diamond helles Licht für fünf Stunden.

Jeder Kauf eines Little Sun Diamonds bringt Solarenergie in Regionen ohne Strom im subsaharischen Afrika. Verkaufspartner vor Ort werden durch Businesstrainings unterstützt, um mit dem Verkauf ihren Lebensunterhalt zu verdienen und nachhaltige Solarenergie zu erschwinglichen Preisen zu den Menschen zu bringen, die es am meisten brauchen.

Größe mit Ständer: 11,8 x 2,6 cm, Durchmesser 9,6 cm
Gewicht inkl. Ständer: 91 Gramm
Akku: 300mAh
LED: 167 lm/W bei 5400K (cool white)
Solar Panel: 60 x 60 mm, 4.4 V, 0.5 Watt

Das Unternehmen „Little Sun“

Der dänische Künstler Olafur Eliasson und der Ingenieur Frederik Ottesen haben 2012 das sozial ausgerichtete Unternehmen „Little Sun“ gegründet. Angefangen hat alles mit der Idee für eine kleine tragbare Solarleuchte in Äthiopien. Es gibt viele Regionen in denen die Menschen keinen Zugang zu Elektrizität haben und wo Solarprodukte, insbesondere Leuchten eine deutliche Verbesserung der Lebensumstände bedeuten. Häufig werden Petroleumlampen genutzt. Die Dämpfe sind allerdings gesundheitsgefährdend, es kann leicht ein Brand entstehen und der teure Brennstoff muss regelmäßig nachgefüllt werden.

„Little Sun“ verkauft seine hochwertigen und nachhaltig gestalteten Produkte in den Regionen ohne Elektrizitätszugang günstiger als in den Regionen mit Zugang. So trägt der Kunde mit dem Kauf eines Produkts dazu bei, dass auch Menschen in wirtschaftlich schwachen Regionen die Möglichkeit haben eine Solarleuchte zu erwerben. Schulkinder können so zum Beispiel Abends ihre Hausaufgaben erledigen, auch das ist ein Beitrag zur Verbesserrung der Bildungssituation.

Seit 2012 ist „Little Sun“ zu einem global agierenden Unternehmen angewachsen. In Afrika vertreiben junge Entrepreneurs die Leuchten, so entstehen Jobs in den Gemeinden. In Simabwe haben ehemalige Patenkinder von Plan die Stiftung „Alight Zimbabwe Trust“ gegründet - schon 6.000 ehemalige Patenkinder engagieren sich mittlerweile in derStiftung.